FANDOM


"Plötzlich Königin" ist die erste Folge der ersten Staffel von Faking it und die erste Folge überhaupt. Ihre Erstausstrahlung in den USA war am 22. April 2014 und die deutschsprachige Erstausstrahlung erfolgte am 22. März 2015.

InhaltBearbeiten

Die Folge beginnt mit dem Telefonat der beiden besten Freundinnen Karma Ashcroft und Amy Raudenfeld. Darin erklärt Karma Amy wie ihr Plan aussieht, die beiden beliebt zu machen. In der Schule der beiden, der Hester Highschool in Austin, Texas, läuft Karma dann mit einer Sonnebrille an Amy's Arm, da sie eine Blindheit vorspielen möchte, um Sympathie von den Mitschülern zu erlangen. Da Karma jedoch eine Frisbee fangen muss, ist ihre Idee gescheiert. Karma und Amy unterhalten sich darüber, wie sie auf Shane Harvey's Party eingeladen werden, da dieser ein beliebter Schüler ist. Mitten im Gespräch kommt Lauren Cooper mit ihrern zwei Freundinnen, Lisbeth, die eigentlich Elisabeth heißt, und Leila, hinzu. Lauren ist Amy's Stiefschwester und musste aufgrund der Verlobung ihres Vaters mit Amy's Mutter nach Austin ziehen. SIe ist jedoch wenig von ihrem neuen Wohnort überzeugt und teilt dies Amy auch wann immer möglich mit. Während sie Amy und Karma unverblümt beschimpft und mit Arroganz nur so um sich wirft, kommen Shane Harvey und Liam Booker zu dem Gespräch dazu und verteidigen Amy und Karma. Nachdem Lauren wütend davonstürmt ist, lernen sich die Vier kennen und Shane lädt Karma und Amy spontan auf seine Party ein. Als Liam nach Karma's Namen fragt, rennt diese weg. Zuvor unterhielten sich Amy und Karma darüber, dass Karma sich übergeben müsse, wenn sie mit einem süßen Jungen zutun hätte. Die beiden Jungs gucken Karma verwundert nach. Amy sagt, sie wolle Karma hinterherlaufen, da sie befürchte, Karma würde in Ohnmacht fallen. Als Liam und Shane allein sind, sagt Shane, dass er schon immer lesbische Freunde haben wollte und dass Karma und Amy perfekt dafür seien. Karma und Amy gehen zu der Party, jedoch fühlen sie sich nicht besonders wohl. Besonders Amy möchte nur zuhause mit Karma Serien gucken, da die beiden dies eigentlich jeden Freitag tun. Karma möchte unbedingt bleiben, da sie ein Auge auf Liam geworfen hat. Amy weiß davon nichts und will der Party nur ungern eine Chance geben. Doch Karma hält Amy hin und will ihr einen Drink besorgen. Währenddessen trifft Shane mit seiner guten Freundin Ivy auf Lauren und ihren Freund Tommy Ortega, die angibt als Ballkönigin amtieren zu wollen. Shane ist wenig begeister darüber. Als Karma gerade Amy ein Bier bringen möchte, stößt sie ungewollt mit Liam zusammen und das Bier landet auf Karma. Liam entschuldigt sich, doch als Karma etwas erwidern möchte, übergibt sie sich auf den Boden. Shane kommt zu Amy nach draußen und sagt ihr, dass er sich über ihr Erscheinen freut. Amy erwidert, dass Karma, ihre Freundin, bald mit Bier zurückkommt und diese den Smalltalk besser beherrschen würde. Shane deutet an, dass sie nicht nur "eine" Freundin sei und fragt Amy, wer zuerst unter die Decke gekrochen sei. Amy erklärt verwundert auf Shane's Annahme, dass sie und Karma ein lesbisches Paar sein sollen, dass das nicht der Wahrheit entsprechen würde. Shane glaubt Amy jedoch nicht und halt weiter nach. Amy fühlt sich überrumpelt und entzieht sich der Situation.