FANDOM


HENNING HARDER AM DIENSTAG, 15.MÄRZ 2016 07.00 UHR

Bei MTV geht heute die Teenie-Serie Faking It in ihre dritte Staffel. Diese dreht sich natürlich wieder um Freundschaft und die Zerbrechlichkeit dieser. Dabei fällt es Karma und Amy schwer, wieder den richtigen Weg zu finden.

Am heutigen Dienstag, den 15. März startet die dritte Staffel der Serie „Faking It“ bei dem amerikanischen MTV.

Die dritte Staffel dreht sich um Freundschaft und wie zerbrechlich sie sein kann. Nach einem Sommer getrennt, ist es für Karma (Katie Stevens) und Amy (Rita Volk) schwierig, zurück auf den richtigen Weg zu finden. Shane (Michael J. Willett) steht zwischen seinen Freunden während Liam (Gregg Sulkin) sich fragt, ob er fähig ist, Freundschaften zu führen. Unterdessen tut sich Lauren (Bailey Buntain) schwer mit der Entscheidung, ob Freunde die Mühe wert sind. So lädt sie potentielle Freunde zum Casting im Wohnzimmer ein. Zudem droht sie auszuziehen.

In einer neuen Rolle erscheint Elliot Fletcher, der einen charmanten Transgender-Teen namens Noah spielen wird.

(Text)

Habt ihr die dritte Staffel schon angefangen? Was halt euch gefallen und was würdet ihr kritisieren? Wie gefällt euch außerdem der Neuzugang?